M

At sit eleifend efficiendi, utroque forensibus vel eu. Eros mandamus ad nam. Ad natum virtute pro, dicit scripserit nec cu et qui dicat.

Follow me:
Insta       Fb

Katja Kollowa, Katja dreht durch 1-3, 2019, Videoinstallation
Katja Kollowa, Katja dreht durch 1-3, 2019, Videoinstallation
Katja Kollowa, Katja dreht durch 1-3, 2019, Videoinstallation

Katja Kollowa

www.katjakollowa.de

In der Videoinstallation Katja dreht durch bewegt sich die Künstlerin Katja Kollowa in einem selbst genähten von Schwarz zu Weiß werdenden, bemalten Kleid, kreisend durch den grauen Bühnenraum.

Dabei zoomt sie  einzelne Sequenzen  heran und wieder weg, so dass die malerische Oberfläche des Kleides zu einer bewegten, monochromen Malerei wird. Sie lässt bewusst Assoziationsketten offen. Zugleich verweist sie darin auf den Tanz der Derwische, das Tanzen bis in Trance, die Minimal Art. Die Videoperformance integriert sie in eine Installation aus 5 kreisrunden, bemalten Holzplatten, die in ihrer schwarz-zu-weiß werdenden Farbigkeit auf die Performance Bezug nehmen.

KATJA KOLLOWA

Der Prozess: Das Material der zeitgenössischen (Alltags)- Architektur wird in antimimetische Formen gebracht, wobei durch gelenkte Zufallsaktionen scheinbar organische Objekte entstehen. Die Klarheit des Materials wird aufgelöst und lässt assoziative Polaritäten entstehen. Die Begrenzung auf Graustufen ergibt sich aus der Materialwahl Betonestrich.

1979 in Berlin geboren, lebt und arbeitet in Berlin

Ausbildung

2007 Meisterschülerabschluss an der UdK- Berlin bei Prof. V. Favre
2000 - 2007 Studium der Bildenden Kunst an der UdK- Berlin bei Prof. F. Badur

Ausstellungen

2018 NERFECT, Raum Vollreinigung, Berlin
2018 SW, Berlin-Weekly, Berlin
2016 Les miniatures,Galerie Nicole Gnesa, München
2015 x/x (+x ) Galerie Semjon Contemporary, Berlin
2015 Art Stage Singapore
2014 Les Prochaines, Berlin
2014 Shuffel, Kreuzberg Pavillon, Berlin
2014 Übersee, Sound of Mu, Oslo
2014 Lieber Künstler, zeichne mir! Semjon Contemporary Galerie, Berlin
2013 Les prochaines, Berlin
2013 Interspaces, Vasarely Museum, Budapest
2013 Raum 1, Galerie Koal, Berlin
2012 Wenn Mutti früh zur Arbeit geht, Semjon Contemporary, Berlin (solo)
2012 German Kleinformat, Mexiko D.F
2012 PlantImplant, Dittrich und Schlechtriem Galerie, Berlin
2012 AutokonßtrukSchön, Arratia Beer Galerie, Berlin
2011 Special Guest, Kioskshop Berlin (solo)